Pflegeberatung

wir setzen uns dafür ein, die Pflegequalität weiter zu verbessern

Ansprechpartner nicht nur für Pflegebedürftige, sondern auch für Angehörige, gesetzliche Betreuer und Bevollmächtigte

Für gesetzliche Betreuer oder Bevollmächtige unserer Kunden sind wir in allen Fällen Ansprechpartner, wenn es um Fragen der Pflege und eine persönliche Beratung rund um Pflegeleistungen geht.

Wir beraten pflegende Angehörige – Beratungseinsätze (nach § 37.3 SGB XI)

Jeder Pflegebedürftige, der von seinen Angehörigen gepflegt wird, ist verpflichtet, regelmäßig eine Pflegeberatung durch einen Pflegedienst in Anspruch zu nehmen. In der Auswahl des Pflegedienstes ist der Betroffene frei.

Leben Sie im Raum Kamen – Unna und werden von Ihrer Krankenkasse aufgefordert, einen Beratungseinsatz nach § 37.3 SGB XI nachzuweisen, dann rufen Sie uns einfach an. Wir vereinbaren mit Ihnen dann einen Termin, um die Pflegesituation vor Ort in Ihrer häuslichen Umgebung beurteilen zu können. Eine unserer Pflegefachkräfte kommt zu diesem Besuch zu Ihnen.

Die Kosten für das Beratungsgespräch übernimmt vollständig Ihre Pflegekasse.

Wir verbessern die häusliche Pflege und geben Pflegepersonen Hilfestellung

Gerne geben wir vor Ort praktische Hilfestellungen und Angehörigen wichtige Hinweise, wie Sie ihre Aufgaben noch besser erfüllen können. Dazu gehört auch die Aufklärung über Hilfsmittel und über Leistungen, die Ihnen in diesem Zusammenhang zustehen.

Die häusliche Pflege nimmt überhand – wir bieten Ihnen gezielt unsere Hilfe an

Sehen wir im Rahmen eines Beratungseinsatzes, dass ein pflegender Angehöriger mit der häuslichen Pflege überfordert ist, bieten wir gezielt unsere Hilfe an, um die Pflegequalität zu verbessern und den Angehörigen zu entlasten.

Sie kommen zu Hause nicht mehr zurecht, fühlen sich überfordert? Wir helfen Ihnen – rufen Sie uns an unter

Tel. 02307 288750

Als Pflegedienst wissen wir, mit welchen Belastungen Pflegebedürftige und deren Angehörige fertig werden müssen.

  • Das Pflichtgefühl droht Sie zu erdrücken – der Sorgenberg wächst, Sie haben das Gefühl, immer weniger noch im Griff zu haben?
  • Sie sind gefangen in einem Hamsterrad, das sich ständig schneller zu drehen scheint, weil Sie dem Abarbeiten von Aufgaben und Problemen gar nicht mehr nachkommen?
  • Sie sind erschöpft und verbittert, fühlen sich alleingelassen?
  • Sie fühlen sich stark und wissen dennoch, es kommt der Punkt, an dem auch Sie sagen müssen – ich kann nicht mehr?

Warten Sie nicht, bis es so weit kommt. Nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit uns auf und wir besprechen, wie wir Ihnen helfen können.

Allgemeine Pflegeberatung – bei uns im Büro oder bei Ihnen zu Hause

Wir informieren Sie über alle Möglichkeiten der Pflege und Behandlungspflege. Gemeinsam sprechen wir darüber, welche Leistungen gewünscht und sinnvoll sind. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen dafür gerne einen Kostenvoranschlag. Wir helfen Ihnen, wenn es darum geht, bei Ihrer Krankenkasse einen Pflegegrad zu beantragen.
Bei der ausführlichen Beratung entstehen Ihnen keine Kosten, egal ob diese bei Ihnen zu Hause geschieht oder bei uns im Büro.

Beratung zu den Kosten der häuslichen Pflege

Viele Menschen, die Pflege benötigen, und Angehörige, die es allein nicht mehr schaffen, die häusliche Pflege sicherzustellen, sind unsicher und besorgt: Kann ich mir das leisten? Zahlt das die Krankenkasse/die Pflegekasse? Wir klären Sie gern über die Kosten und die Kostenübernahme auf.

Von der Pflegeberatung zur Pflege – wir sind für Sie da, wenn schnell Hilfe gefragt ist

Ist Eile geboten und sind unsere Leistungen umgehend gefragt, fangen wir mit der Pflege bereits vor der bevorstehenden Einstufung in einen Pflegegrad an, da wir mit unseren Erfahrungen sehr gut einschätzen können, in welchen Pflegegrad der Betroffene eingestuft wird.

Sie wissen nicht, wie es nach einem Krankenhausaufenthalt weitergehen soll? Wir bieten Ihnen unsere Hilfe an

Schon während eines Krankenhausaufenthalts zeichnet sich ab, dass der Betroffene nach seiner Entlassung Schwierigkeiten haben wird, zu Hause zurechtzukommen? Dann nehmen Sie frühzeitig mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen.

Vereinbaren Sie einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch

Rufen Sie uns an unter Tel. 02307 288750 und wir vereinbaren mit Ihnen gerne einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch.